Made in germany

Stromwandler, Messwandler
Rohrstab - Stromwandler Type: RSW 14

Allgemein

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu den Stromwandlern. 

Stromwandler Type: SW 3010

Durchsteckwandler

Hier finden Sie unsere Durchsteck-Stromwandler.

Wickelstromwandler

Hier finden Sie unsere Wickel-Stromwandler.

Summenstromwandler

Hier finden Sie unsere Summen-Stromwandler.

Kabelumbauwandler

Hier finden Sie unsere Kabelumbau-Stromwandler.

 

 

Beispielrechnung

 

Durchsteckwandler mit mehrfacher Durchführung des Primärleiters

 

50/5 A 1,5 VA Klasse 1, nach 5-maligem Durchfädeln des Primärleiters ergibt sich ein Stromwandler mit 10/5 A 1,5 VA Klasse 1. Im Vergleich zu Wickelstromwandlern lässt sich durch diese Maßnahme eine Kostenersparnis erreichen.

 

 

 

Stromwandler: Unerlässlich in der Schaltanlage, sicher - robust - präzise!

 

Wer in einer Anlage seines Betriebs Wechselströme messen und verarbeiten muss, kommt ohne Stromwandler nicht aus. Die Messwandler übertragen hohe Wechselströme in einen galvanisch getrennten Wechselstrom von 5 A oder 1 A, der zur Weiterverarbeitung dient.

 

Das ist nicht nur in Ihrem Unternehmen wichtig, sondern betrifft auch und vor allem die Energiewirtschaft und damit das Stromnetz selbst. Aufgrund ihres elektromagnetischen Wirkungsprinzips wird durch den Einsatz von Stromwandlern eine galvanische Trennung des Primärstromkreises vom Messstromkreis erreicht. Primär- und Sekundärstrom sind phasengleich und proportional zueinander.

 

Der optimale Stromwandler für Ihre Anforderungen

 

Generell umfasst die Angebotspalette für Stromwandler von Müller + Ziegler Durchsteck-, Kabelumbau-, Wickel- und Summenstromwandler in den Genauigkeitsklassen 1 und 0,5. Höhere Genauigkeiten und beglaubigte Stromwandler sind auf Anfrage natürlich ebenfalls lieferbar. Bei allen Messwandlern wird die Nennleistung, die an den Sekundärklemmen zur Verfügung steht, in VA angegeben.

 

Die Auswahl dieser Nennleistung und der Messbereich werden durch den Verbrauch des jeweils angeschlossenen Messgerätes sowie der Zuleitung bestimmt. Besonders bei Sekundärströmen von 5 A und einer langen Zuleitung entstehen erhebliche Verluste. In diesem Fall sind Stromwandler mit 1 A vorzuziehen. Bei Durchsteckwandlern sinkt mit kleinerem Übersetzungsverhältnis auch die Ausgangsleistung in VA. Durch mehrmaliges Durchführen des Primärleiters lässt sich bei unveränderter Ausgangsspannung (VA) eine kleinere Übersetzung erreichen.

 

Unsere Wandler eignen sich selbstverständlich auch für die Schienenmontage, weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserem Datenblatt.