Made in germany

Messumformer Strom Leistung Frequenz Spannung Temperatur
Universal-Messumformer mit  Ethernet-Schnittstelle

Allgemein

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu unseren Messumformern. 

Der Messumformer F-MU dient zur Umformung und Trennung einer Frequenz in ein eingeprägtes Gleichstrom- und Gleichspannungssignal.

Netzgrößen

Hier finden Sie unsere Messumformer für Netzgrößen.

Messumformer für Strom und Spannung (True RMS) für Anlagen bis 1000 V (CAT III)

Gleichstromgrößen

Hier finden Sie unsere Messumformer für Gleichstromgrößen.

Messumformer für Prozessgrößen parametrierbar per USB

Prozessgrößen

Hier finden Sie unsere Messumformer für Prozessgrößen.

Messumformer zur Summenbildung (Typ: Sum-MU)

Rechengrößen

Hier finden Sie unsere Messumformer für Rechengrößen.

Optionen für Messumformer

 

 

Messumformer für den Schalt- und Steuerungsanlagenbau

In der modernen Automatisierungs-, Steuerungs- und Regelungstechnik sind Messumformer von entscheidender Bedeutung: Sie müssen vielseitig sein um in modernen Anlagen eingesetzt werden zu können und natürlich trotzdem immer zuverlässig arbeiten: Fällt ein Messumformer aus, egal ob im Maschinenbau oder in einer langen Produktionskette in der Automobilindustrie, steht eine Anlage vielleicht für Tage still – das kostet Sie bares Geld. Deshalb machen wir bei der Herstellung unserer Messumformer keinerlei Kompromisse hinsichtlich der Qualität und fertigen sie wie all unsere Produkte in unserem Werk hier in Deutschland.

 

Die Funktionsweise der Messumformer

Unsere Messumformer dienen zur Erfassung, Umsetzung, Verstärkung und galvanischen Trennung

unterschiedlichster Messsignale der Starkstrom- und Prozesstechnik. Diese Messsignale können Strom, Spannung, Frequenz, Leistung und Leistungsfaktor, Normsignale (Trennverstärker), Temperatur, Widerstand, Druck und Drehzahl sein. Unsere Geräte formen die eingehenden Werte in proportionale Ausgangssignale um, zum Beispiel 20 mA oder 10V. Natürlich ist es auch möglich, Frequenzen oder Impulse auszugeben.

 

Das Ausgangssignal besteht aus einem eingeprägten Gleichstrom oder einer Gleichspannung, es ist unempfindlich gegenüber Störsignalen, Fremdfeldern oder Verfälschungen durch Signalleitungen. Die Messumformer sind vollelektronisch aufgebaut und besitzen keine mechanisch bewegten Teile, damit sind sie weitgehend unempfindlich gegen Umwelteinflüsse und für raue Betriebsbedingungen geeignet.

 

Einsatz in komplexen Anlagen und über lange Distanzen hinweg

Weil alle Eingangsgrößen in proportionale analoge Ausgangssignale umgeformt werden, können sie ohne Leitungsverluste über lange Distanzen übertragen bzw. digital in einem Rechner oder in der Automatisierungstechnik natürlich auch in einer SPS weiterverarbeitet werden. Frequenz- und Impulsausgänge sind ebenfalls möglich. Unsere über Software konfigurierbaren Universalmessumformer sind mit einer Ethernet LAN-Schnittstelle mit TCP/IP und Modbus-TCP Protokoll ausgestattet.

 

Das ist für den zuverlässigen Einsatz auch notwendig: Messumformer sind überall da unverzichtbar, wo Messwerte über größere Entfernungen und an verschiedene Orte zur Anzeige und Auswertung übertragen werden sollen. Sie wünschen eine persönliche Beratung zur Wahl der richtigen Messumformer-Technologie oder benötigen Messumformer für eine besonders komplexe Anwendung? Melden Sie sich einfach unter +49 9831 5004 0 oder info@mueller-ziegler.de - wir finden gemeinsam eine individuelle Lösung!