M+Z-Logo-Seit-1911
EZW
Energiezähler für Wechselstrom
EZW

Energiezähler für Wechselstrom mit Stromwandler- oder Direktanschluss.

Der elektronische Energiezähler EZW dient zur Erfassung der Wirkarbeit bei Bezug und Abgabe in Wechselstromanlagen. Er kommt in Industrieanlagen, Werkstätten, Maschinen, Büros usw. zum Einsatz. Es kann auch in Anlagen mit Schwingungspaket-Steuerungen (lückende Stromaufnahme) sowie bei verzerrter Sinusform gemessen werden. Die Energiewerte werden angezeigt, gespeichert und als Impulse zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung gestellt. Über einen Analogausgang (20mA) wird die momentane Wirkleistung ausgegeben, die auch auf der LCD-Anzeige ablesbar ist.

Technische Daten

Eingang

Nennspannung

230V +/-20%

 

Primär-Nennströme
 

40 verschiedene, über Taste wählbar, von
5/10/15/20.....2500/3000/3500/4000A

 

Sekundär-Nennstrom

0-5A oder 0-1A

 

Direktanschluss

0-63A

 

Nennfrequenz

50Hz - 60Hz

Anzeigen



 

Wirkarbeit Bezug
Wirkleistung
Wirkarbeit Abgabe
Funktionsanzeigen
 

+9 999 999 kWh (mit Rücklaufsperre)
9 999,99 kW, mit(-) bei negativer Leistung
-9 999 999 kWh über Taste(mit Rücklaufsperre)
LED für Wirkarbeit
LED für Energieflussrichtung (-P)

Impuls-
ausgang

Wirkarbeit
über Taste wählbar

Bezug und Abgabe
1/10/100/1000/2000/5000/(25000) Impulse/kWh

Trennung

 

4kV Prüfspannung

Analog-
ausgang

Nennwert
Trennung

0-20mA, oder  4-20mA (wählbar)
4kV Prüfspannung

Abmessung

 

H 90 x B 71 x T 68mm

Typen


 

EZW-/5A oder EZW-/1A


EZW-63A

Wechselstrom,
Wandleranschluss sek. 5A oder sek. 1A

Wechselstrom, Direktanschluss bis 63A

Betriebsanleitung / Technische Daten Wandleranschluss (PDF-Dokument)

Betriebsanleitung / Technische Daten Direktanschluss (PDF-Dokument)